Folgen Sie uns:

Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge

Was wird gefördert?

Wir fördern sowohl die Anschaffung von Neuwagen (bis 7,5 t) mit Erdgasantrieb als auch die Umrüstung von Kraftfahrzeugen (bis 7,5 t) auf Erdgasantrieb.

Wie sieht die Förderung aus?

Die Förderung beträgt 500,00 € pro Fahrzeug, die Sie in Form eines Tankgutscheins erhalten. Wir können Tankgutscheine im Gesamtwert von maximal 20.000 € ausgeben. Geförderte Erdgasfahrzeuge bekommen einen entsprechenden Werbeaufdruck von den Stadtwerken Erkrath.

Wer erhält die Förderung? 

Jeder Bürger, der seinen Hauptwohnsitz in Erkrath hat, kann einen Antrag auf Förderung stellen. Das Gleiche gilt für Geschäftskunden der Stadtwerke Erkrath, deren Geschäftsbetrieb bzw. Hauptsitz sich in Erkrath befindet.

Wo können die Tankgutscheine eingelöst werden?

Shell-Station
Max-Planck-Straße 81
40699 Erkrath

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 6.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 7.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag 9.00 bis 19.00 Uhr

Wie lange sind die Tankgutscheine gültig? 

Die Tankgutscheine sind bis zum 31. Dezember 2018 gültig.

Wo kann die Förderung beantragt werden? 

Die Förderung beantragen Sie formlos schriftlich bei der Stadtwerke Erkrath GmbH, Gruitener Straße 27, 40699 Erkrath. Tel. 02104 943 60 20, Frau Illgner.

Wann endet die Förderung? 

Das Förderprogramm endet am 31. Dezember 2017. Berücksichtigt werden nur Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2017 zugelassen bzw. umgerüstet wurden.

Förderprogramm Erdgasautos

Wann rechnen sich Erdgasfahrzeuge? Unser Vergleichsrechner liefert schnell Klarheit.

Zum Vergleichsrechner

Mehr Informationen zum bundesweiten Erdgastankstellennetz gibt es hier.

Erdgas tanken