Folgen Sie uns:

Neanderbad in den Schulferien auch montags von 11-21 Uhr geöffnet

Erkrath. In den Schulferien öffnet das Neanderbad auch montags von 11 – 21 Uhr. An den übrigen Tagen kann dienstags, mittwochs und freitags wie gewohnt von 6.30 – 21 Uhr und donnerstags von 6.30 – 20 Uhr geschwommen werden. An den Wochenenden ist das Freizeitbad von 8 – 20 Uhr geöffnet.

Ebenfalls neu ist, dass das Bad in den Ferien jeweils donnerstags einen zusätzlichen Spiele-Nachmittag anbietet, an dem der große „Tobehund“ im Sportbecken aufgeblasen wird und von 13.00 – 18.00 Uhr zum Klettern, Rutschen und Hüpfen bereit steht. Der „Lobster“ wartet wie immer jeden Samstag von 13.00 – 18.00 Uhr im Sportbecken auf seine Tobefreunde. An beiden Spiele-Nachmittagen ist spielen und toben ausdrücklich erlaubt. Nur das Solebecken bleibt weiterhin ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Zu den Außenanlagen gehören neben dem angenehm temperierten 25-Meter-Schwimmbecken und dem Kinderplanschbecken ein Sandkasten sowie ein Beachvolleyballfeld.

Weitere Informationen unter www.neanderbad.de.

Zurück zur Übersicht