Folgen Sie uns:

Klimaschutz in Erkrath: Jeder Beitrag zählt

Als verantwortungsbewusster Energieversorger haben die Stadtwerke Erkrath neben dem Wohl des Menschen immer auch den Erhalt der Natur vor Augen. So ist der Umwelt- und Klimaschutz einer der wichtigsten Grundsätze bei der sicheren und nachhaltigen Energieversorgung Erkraths.

Grundsätzlich sind die Stadtwerke Erkrath der Meinung, dass jeder etwas gegen den Klimawandel tun kann. Natürlich versuchen die Stadtwerke Erkrath stets, Vorbild zu sein und voranzugehen. So spart zum Beispiel die Kraft-Wärme-Kopplung, die Erkrath gleichzeitig mit Strom und Wärme versorgt, jedes Jahr 50.000 Tonnen C02 ein.

Gemeinsam mit Menschen aus Erkrath erreichen die Stadtwerke Erkrath mehr

Beim Klimaschutz sind die Stadtwerke Erkrath aber auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Deswegen haben die Stadtwerke Erkrath diverse Förderprogramme für Erkrather Haushalte aufgelegt, mit denen die Stadtwerke Erkrath gemeinsam noch mehr Kohlendioxid einsparen können. Auch kommt die kompetente Energieberatung der Stadtwerke Erkrath auf Wunsch gerne zu Ihnen nach Hause, um weitere Energieeinsparpotenziale aufzuspüren.

Oft sind es zudem die kleinen Dinge, die viel erreichen können. So dient der Umstieg auf sparsame LED-Leuchten genauso dem Klimaschutz wie die Vermeidung von Standby-Verbräuchen. Ökostrom zu beziehen ist ebenfalls ein guter Beitrag für den Umweltschutz. Auf diese Weise wird aus vielen kleinen Gesten ein massiver Beitrag für den Klimaschutz in Erkrath und der Region.