Aktuelles & Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Themen sowie eine Übersicht aller Pressemitteilungen der vergangenen drei Jahre von den Stadtwerken Erkrath und dem Neanderbad.

Aktuelles


Stadtwerke Erkrath stellen neue Kunstwerke aus – Vernissage am Freitag, 30. August 2019

Am Freitag, dem 30. August 2019, um 12.00 Uhr eröffnen die Stadtwerke Erkrath, in Kooperation mit dem Förderkreis Kunst und Kulturraum Erkrath e. V., die fünfte Kunstausstellung in ihren Räumen an der Gruitener Straße 27.  Seit Mitte Mai 2016 zeigen dort verschiedene Künstler aus der Region ihre Werke in halbjährlich wechselnden Ausstellungen.

Eine Anmeldung zur Vernissage ist nicht erforderlich. An diesem Tag ist die Ausstellung von 12:00 – 13:30 Uhr geöffnet. An allen übrigen Tagen können die Kunstwerke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadtwerke Erkrath besichtigt werden.


Neuer Tarif beim Stromtanken an den E-Ladesäulen in Erkrath ab dem 1. August 

Eine moderne und zukunftsfähige E-Ladeinfrastruktur zeichnet sich durch nachvollziehbare Tarife für den Kunden aus – so sieht es auch der Gesetzgeber. In diesem Zusammenhang werden die Preise an den E-Ladesäulen in Erkrath geändert. Die bisherigen Pauschalpreise für einen Ladevorgang werden abgeschafft. Ab dem 1. August 2019 werden Ladevorgänge daher kilowattstundengenau abgerechnet. Mit dem genannten Stichtag gilt dann folgender Tarif für das Stromtanken an einer der E-Ladesäulen in Erkrath: 0,41 Euro (brutto) pro kWh. Die Endkundenpreise können pro Ladevorgang in Abhängigkeit von Mobilitätsanbietern oder E-Roaming-Plattform variieren.

Pauschalpreise für einmal Laden benachteiligten einige Verbraucher, insbesondere die Nutzer, die nur einen kurzen Ladestopp einlegen wollten. Die Abrechnung nach Stromverbrauch (kWh) hat den Vorteil, dass der Endkunde seine Rechnung mit den Originalmesswerten vergleichen kann. Die geladenen Mengen werden kilowattstundengenau angezeigt.

Die Nutzung der E-Ladesäulen funktioniert ganz einfach: Fahrzeug anschließen und Ladesäule per Smartphone-App, wie zum Beispiel PlugSurfing oder NewMotion, oder per Ladekarte des eigenen Anbieters freischalten. Zudem steht die Direktzahlung mit der Kreditkarte oder PayPal zur Verfügung.

Strom tanken und losfahren – in Erkrath geht das seit Anfang 2018 an sieben öffentlich zugänglichen E-Ladesäulen: am Hochdahler Markt, bei den Stadtwerken Erkrath an der Gruitener Straße 27, auf dem Parkplatz Gerberstr., Parkplatz Niermannsweg, Parkplatz am Steinhof, an der Schimmelbuschstraße und am Neanderbad.

Jede E-Ladestation verfügt über zwei Anschlüsse und bietet bis zu 22 Kilowatt (kW) Ladeleistung. Gregor Jeken, Geschäftsführer der Stadtwerke Erkrath, weist darauf hin: „Elektromobilität senkt den Schadstoffausstoß vor Ort und trägt zum Klimaschutz bei. Letzteres ist allerdings nur dann der Fall, wenn nachhaltig produzierter Strom den Akku lädt. Bei uns fließt zu hundert Prozent Ökostrom.“


Stadtwerke Erkrath arbeiten mit ortsansässigen Imker zusammen

Die Stadtwerke Erkrath haben neue summende Untermieter. Die Bienchen 🐝 haben Ihre neue Heimat an der Pumpenstation Korresberg gefunden.

Zur ganzen Geschichte geht es hier: bit.ly/EINBLICK_01_2019 (Seite 6)

„Wenn die Biene 🐝 von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Albert Einstein, 1949.


Unser neuer EINBLICK ist da!

In unserem Magazin EINBLICK informieren wir Sie über spannende Themen. Werfen Sie einen Blick hinein und erfahren Sie in dieser Ausgabe unter anderem mehr über den Glasfaseranschluss der Lichtwelle Erkrath, die Sanierung des Wasserspeichers Hochscheid oder die Zusammenarbeit der Stadtwerke Erkrath mit einem ortsansässigen Imker.

Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht es zum Magazin: EINBLICK_01_2019


Stadtwerke Erkrath und Neanderbad bieten E-Bike-Lademöglichkeit an

Mit einer neuen E-Bike-Lademöglichkeit möchten die Stadtwerke Erkrath die Fahrradfahrer unterstützen und das grüne Leben in der Stadt weiter vorantreiben. Sowohl bei den Stadtwerken, Gruitener Straße 27, als auch im Neanderbad, Hochdahler Straße 145, können Kunden während der Öffnungszeiten den Akku ihres E-Bikes kostenlos aufladen lassen.

Aufladen und losradeln – so geht´s:
1) Akku am Fahrrad entfernen.
2) Akku und Ladegerät am Empfang abgeben.
3) Den Aufenthalt im Neanderbad oder bei den Stadtwerken entspannt genießen.
4) Aufgeladenen Akku und Ladegerät wieder mitnehmen und einfach losradeln.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nun eine kostenlose E-Bike-Lademöglichkeit anbieten können. Einfach und unkompliziert den Akku laden lassen und wieder mit voller Energie weiterradeln“, so Gregor Jeken, Geschäftsführer der Stadtwerke Erkrath. „Die E-Bike Akkus werden mit unserem zertifizierten Ökostrom aufgeladen“.

Für die kommenden schönen Fahrradstunden sind die Stadtwerke Erkrath und das Neanderbad vorbereitet.


Pressemitteilungen

Wir halten Sie auf dem Laufenden.
In der folgenden Übersicht erhalten Sie alle aktuellen Meldungen der Stadtwerke Erkrath.
Ältere Pressemitteilungen können Sie gerne unserem Pressearchiv entnehmen.

Alle Pressemitteilungen aus dem Jahr 2018 finden Sie in der folgenden Übersicht:

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen Dezember
Strom tanken an E-Ladesäulen in Erkrath – 5,50 Euro pro Ladung ab dem 01.01.2019_19.12.2018
Zwei Parkplätze für Wohnmobile am Neanderbad_17.12.2018

Pressemitteilungen November
Stadtwerke Erkrath lassen Zähler ablesen_08.11.2018
Stadtwerke Erkrath haben LED-Umbau fortgeführt_07.11.2018

Pressemitteilungen Oktober
Neue Kunstausstellung bei den Stadtwerken Erkrath ab 12.10.2018

Pressemitteilungen September
Freibadsaison im Neanderbad endet am Freitag_21.09.2018
Stadtwerke Erkrath unterstützen Stiftung Naturschutzzentrum Bruchhausen_10.09.2018
Stadtwerke Erkrath unterstützt den DRK Ortsverein Erkrath e.V._05.09.2018

Pressemitteilungen August
Stadtmeisterschaften Schwimmen am Sa, 6. Oktober 2018 – Jetzt anmelden_30.08.2018

Pressemitteilungen Juli
Erdgas als klimafreundlicher Kraftstoff und Energieträger_10.07.2018

Pressemitteilungen Juni
Stadtwerke Erkrath fördern Umweltunterricht an weiterführenden Schulen in Erkrath_05.06.2018

Pressemitteilungen April
Unabhängiges Verbraucherportal zeichnet am 29.03.18 Stadtwerke Erkrath aus_06.04.2018
E-Ladeinfrastruktur in Erkrath_25.04.2018
Freibaderöffnung im Neanderbad am Freitag 4. Mai 2018_30.04.2018

Pressemitteilungen März
CO2-Tag 2018 – Am 28. März ist Deutschlands CO2-Budget erschöpft_22.03.2018

Pressemitteilungen Februar
Stadtwerke Erkrath stellen ab 02. März neue Kunstausstellung aus_20.02.2018

Pressemitteilungen Januar
Gewitter setzte am Dienstag, dem 16.01.2018 Straßenbeleuchtung lahm_22.01.2018
Stadtwerke Erkrath fördern Royal Rangers Erkrath_24.01.2018

Zurück zur Startseite

Sie haben Fragen zu einer Pressemitteilung? Wenden Sie sich an die Abteilung
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt Pressesprecher:
E-Mail an Petra Behrens
E-Mail an Nina Lipperson