Folgen Sie uns:

Heizung

Umstellung der Heizung

Heizen Sie mit Öl, Kohle oder Strom? Dann denken Sie doch einmal darüber nach, Ihre Heizung auf Erdgas umzustellen. Das ist problemlos, zuverlässig und sauber. Denn eine Stromheizung verursacht hohe Heizkosten und für den Raum, in dem Sie bisher das Öl oder andere Brennstoffe lagern, können Sie sich sicher schönere Verwendungsmöglichkeiten vorstellen.

Mit der Umstellung Ihrer Heizung auf Erdgas bringen Sie außerdem Ihre neue Heizung auf einen modernen Stand der Technik und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Vielleicht wollen Sie noch einen Schritt weiter gehen und bei Ihrer neuen Heizung zusätzlich Solarenergie nutzen? Nur zu, denn bei der Umstellung unterstützen die Stadtwerke Erkrath Sie mit diversen Zusatzleistungen.

Die Berater der Stadtwerke Erkrath informieren Sie gerne umfassend über technisch sinnvolle Möglichkeiten und helfen Ihnen dabei, Angebote zu verstehen und zu vergleichen.

Modernisierung Ihrer Heizung

Kommt Ihre Heizung langsam in die Jahre? Dann sollten Sie rechtzeitig an eine Modernisierung denken und rechtzeitig zu einer effizienteren Heizung wechseln. Denn ein veraltetes Modell kann schnell teuer werden.

Mit einer modernen Heizungsanlage, z. B. einem Erdgas-Brennwertgerät, können Sie Ihren Brennstoffverbrauch deutlich reduzieren. Vielleicht haben Sie auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, eine Solaranlage einzubauen. Dann ist die Heizungsmodernisierung der richtige Zeitpunkt dafür.

Bei einer Heizungsmodernisierung kommt es vor allem auf eine sorgfältige Planung an. Immerhin soll Ihre neue Heizung über Jahre hinaus zuverlässig und sparsam arbeiten. Die Berater der Stadtwerke Erkrath helfen Ihnen gerne bei der Heizungsplanung, informieren Sie über die technischen Möglichkeiten und helfen Ihnen beim Vergleich der verschiedenen Angebote.