Stadtwerke Erkrath

Ihre Energiequelle von nebenan

Die Stadtwerke Erkrath gehören zu 100% der Stadt Erkrath. Als lokaler Anbieter von Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser bedienen die Stadtwerke Erkrath Grundbedürfnisse der Bürger. Das technische Sicherheitsmanagement wird regelmäßig durch die Fachverbände zertifiziert. Ein Entstördienst steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Seit dem Jahr 2013 versorgen die Stadtwerke Erkrath alle Kunden ausschließlich mit Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Darüber hinaus beteiligen sich die Stadtwerke Erkrath mit einer Investitionssumme von über 2 Millionen Euro an der Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE). Gegenstand der TEE ist der Ausbau sowie die Erneuerung von regenerativen Anlagen zur Energiegewinnung in Deutschland.

Die Trinkwasserversorgung erfolgt über zwei Brunnen in Hochdahl. Damit hat die Eigenförderung einen Anteil von 50 % am Erkrather Trinkwasserbedarf. Mit einer modernen Straßenbeleuchtung sorgen die Stadtwerke Erkrath für ein ansprechendes Stadtbild und sichere Wege. Immer mehr Leuchten werden auf hocheffiziente LED-Technik umgestellt.

Die Stadtwerke Erkrath betreiben das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Neanderbad, das über eine CO2-neutrale Energieversorgung verfügt. Die Firmenfahrzeuge tanken Erdgas. Im Ortsteil Hochdahl betreiben die Stadtwerke Erkrath in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 46 eine öffentliche Erdgastankstelle an der Max-Planck-Straße. Anfang 2018 haben die Stadtwerke sieben öffentlich zugängliche E-Ladesäulen in Erkrath in Betrieb genommen und machen E-Mobilität in Erkrath möglich.

Mit dem neuen Bereich Telekommunikation stellen die Stadtwerke Erkrath mit der Marke Lichtwelle Erkrath Privat- sowie Geschäftskunden Internet, TV und Telefon über eigene Glasfaseranschlüsse zur Verfügung.

Die Stadtwerke Erkrath fördern die vielseitigen kulturellen Aktivitäten in Erkrath ebenso wie zahlreiche Sport- und Bildungsangebote. Die Unterstützung gilt denjenigen, die sich für das Leben in dieser Stadt einsetzen. Das Unternehmen schafft und sichert viele Arbeitsplätze in der Region. Durch ihre Investitionen fördern die Stadtwerke Erkrath zudem die Wirtschaftskraft heimischer Unternehmen. Der ausgelöste Wertschöpfungs-effekt geht somit weit über die Versorgung von Strom, Gas und Wasser hinaus.

Weiter zu: Ansprechpartner

Geschäftsführer
Gregor Jeken:

„Wir sind den Bürgern dieser Stadt verpflichtet. Deshalb setzen wir auf zuverlässigen Service, effiziente Technik und Klimaschutz. Unser Motto lautet: Stadtwerke Erkrath – Ihre Energiequelle von nebenan.“